Politik

Die Jazztanzgruppe „Latissimo“ qualifiziert sich für den Pokalwettkampf in Berlin

Nach dem erfolgreichen Start in die Saison mit dem 2. Platz beim Lippe-Dance-Cup,
zeigte sich die Jazztanzgruppe „Latissimo“ des TSV Oerlinghausen auch bei den westfälischen Landeswettkämpfen DTB-Dance in Bad Laasphe / TV Arfeld erfolgreich.
Am 04.03.17 gingen, vom Mäusecup (Altersklasse bis 9 Jahre) bis hin zu Adult Plus (Altersklasse 40), insgesamt 42 Mannschaften an den Start.
In der Altersklasse 18plus Master gab es acht Mannschaften gegen die sich die TSV Damen beweisen mussten. Schon in der Vorrunde leisteten sie einen gelungenen Auftritt und zogen direkt in das Finale ein. Hierstarteten nochmals fünf Mannschaften und zeigten zum zweiten Mal ihr Können. Im Finale erreichte die Jazztanzgruppe einen erfolgreichen 4. Platz.
Mit einer Endpunktzahl von 12,78 Punkten qualifizierte sich die Jazztanzgruppe „Latissimo“ für den Pokalwettkampf am 06.06.17 beim internationalen Turnfest in Berlin. ()



eingetragen: 15.03.2017 - 16:39 Uhr



© 2017 leolino.de
Alle Artikel ohne Gewähr. Die Betreiber der Website leolino.de übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit der Artikel. Die Inhalte müssen nicht die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.